Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Pelottenbandage

drucken  PDF 

Synonyme

Leibbinde; Rumpforthese; Stützmieder

Englischer Begriff

Pelotte bandage

Definition

Konfektionierte oder maßgefertigte Bandage aus elastischen Textilien mit Verstärkungen durch Federstahlstäbe, Kunststoffeinlagen und individuell platzierten Pelotten. Die Fixierung erfolgt durch Klettverschlüsse, verstellbare Gurte oder elastische Schnürungen.

Indikation

Die Pelotten dienen zur lokalen Massage oder Pression von Schmerzpunkten, zur Korrektur von Fehlstellungen oder zur Retention von Hernien.

Kontraindikation

Inkarzerierte Hernie, instabile Wirbelkörperfrakturen, Druckstellen, offene Wunden.

Durchführung

Neben der Anpassung der Bandage müssen die Pelotten je nach Zielsetzung individuell platziert werden.

Nachbehandlung

Regelmäßige Kontrolle auf Druckstellen und Verschleiß.

Autor

Rolf Haaker, Michael Kamp

Anzeige

Anzeige

© Springer 2016
Powered by kb-soft