Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Patellarsehne

drucken  PDF 

Synonyme

Ligamentum patellae

Englischer Begriff

Patellar tendon

Definition

Gemeinsame Ansatzsehne von M. rectus femoris, Mm. vastus lateralis, vastus medialis und vastus intermedius zwischen dem Apex patellae und der Tuberositas tibiae.

Beschreibung

Die Patellarsehne entspringt vom knorpelfreien dorsalen kortikalen Anteil des unteren Patellapols und inseriert an der Tuberositas tibiae. In die Patellarsehne strahlen Anteile des M. rectus femoris, die die Patella überbrücken, direkt ein. Auch mediales und laterales Retinakulum, gebildet aus Faserzügen der distalen Anteile der Mm. vastus medialis und vastus lateralis, strahlen teilweise in die Patellarsehne ein.

Autor

Matthias Kusma

Anzeige

Anzeige

© Springer 2016
Powered by kb-soft