Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Operation nach Gosset-Scaglietti

drucken  PDF 

Synonyme

Page-Gosset-Scaglietti-Operation

Englischer Begriff

Page-Gosset-Scaglietti operation

Definition

Desinserierung der Flexorenursprünge zur Behandlung der Volkmann-Kontraktur.

Indikation

Volkmann-Kontraktur

Durchführung

Die Operation basiert auf der Desinserierung der kontrakten Flexoren, die daraufhin nach distal rutschen. Die Ablösung der Muskelursprünge (M. flexor carpi ulnaris, M. flexor digitorum profundus, M. pronator teres distalis, M. palmaris longus, M. flexor carpi radialis, M. flexor digitorum superficialis) erfolgt unter Schonung von N. ulnaris (Verlagerung nach anterior), N. medianus, A. und. V. brachialis.

Nachbehandlung

Ruhigstellung in 90°-Ellenbogenflexion, leichter Supination und Extension der Finger für vier Wochen.

Autor

Markus Lerner

Anzeige

Anzeige

© Springer 2016
Powered by kb-soft