Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Gewebetransfer

drucken  PDF 

Englischer Begriff

Tissue transfer

Definition

Übertragung von Körpergewebe (Muskel, Weichteil, Knochen) von einer Körperlokalisation zu einer anderen, z. B. Muskellappenplastiken.

Indikation

Defektdeckungen

Kontraindikation

Durchblutungsstörungen, Hautmazerationen, keine freie Beweglichkeit angrenzender Areale.

Durchführung

Entsprechend des zu transferierenden Gewebes, z. B. kutaner Lappen, fasziokutaner Lappen oder myokutane Lappen.

Nachbehandlung

Entsprechend der Lokalisation und des Ausmaßes des Gewebetransfers.

Autor

Kirstin Richter

Anzeige

Anzeige

© Springer 2016
Powered by kb-soft