Springer-Verlag
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Gelenkerkrankung, degenerative

drucken  PDF 

Englischer Begriff

Degenerative arthropathy

Definition

Störung der Gelenkintegrität durch eine chronisch-degenerative Erkrankung.

Pathogenese

Störung der Gelenkfunktion durch eine chronisch-degenerative Erkrankung mit Knorpelverlust, Kaspel-Band-Lockerungen und sukzessiver Destruktion des Gelenks und daraus resultierender schmerzhafter Bewegungs- und Belastbarkeitseinschränkung.

Symptome

Schmerzen, Bewegungsstörung, Schwellung und Deformierung des Gelenks.

Diagnostik

Klinische Untersuchung, Röntgenaufnahmen in zwei Ebenen, Magnetresonanztomographie sowie in Einzelfällen laborchemische Untersuchungen.

Differenzialdiagnose

Chronische Gelenkerkrankungen entzündlicher oder anderer Genese (angeboren).

Therapie

Degenerative Gelenkerkrankungen sollten physikalisch-krankengymnastisch zum weitgehenden Funktionserhalt behandelt werden; Injektionsbehandlungen, auch chondroprotektive Therapie und bei Schmerzen symptomatische Behandlung.

Akuttherapie

Je nach Schmerzintensität Punktion, medikamentöse Behandlung oder Ruhigstellung durch Orthese.

Konservative/symptomatische Therapie

Analgetisch, antiphlogistisch, Schonung, bei ursächlichen Achsenfehlstellungen (z. B. Genu varum) Einlagenversorgung oder korrigierende Orthese, Schuhzurichtungen (z. B. bei Fußwurzelarthrosen oder bei Arthrosen des oberen und unteren Sprunggelenks), Verbesserung der Muskelfunktion und physikalische Maßnahmen.

Medikamentöse Therapie

Intraartikuläre Therapie mit Kortikoid und Lokalanästhetikum bei akuten Schmerzen mit Ergussbildung, im Intervall auch intraartikuläre Gabe von Hyaluronsäure oder anderen Chondroprotektiva.

Operative Therapie

Arthroskopische Therapie mit Débridement, Lavage und am Kniegelenk Meniskussanierung; bei fortgeschrittener Arthrose unikompartimentell am Kniegelenk z. B. Umstellungsosteotomie je nach Alter und Aktivitätsgrad sowie knöcherner Situation. Bei Panarthrosen ist die Indikation zum Gelenkersatz gegeben.

Dauertherapie

Siehe konservative Therapie.

Bewertung

Degenerative Erkrankungen führen mittel- bis langfristig immer zur Arthrose des betroffenen Gelenks mit der Notwendigkeit, die Gelenkfunktion durch die Implantation einer Endoprothese wiederherzustellen.

Autor

Michael Krüger-Franke

Anzeige

Anzeige

© Springer 2016
Powered by kb-soft